Jahr 2015

Bis dahin Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herbstputz

am 21. November ab 13 Uhr wird das Zunftheim eingewintert. Fleißige Helfer sind Herzlich Willkommen!

Jugendtreff

am Mittwoch, 18. November um 19 Uhr im Zunftheim um das Programm fürs Narrenbaumstellen 2016 zu besprechen.

Neues rund um Kalender

Neue Termine online, Kalender abonieren und keinen Termin mehr verpassen. Einfach auf entsprechendes Icon klicken.Schafferfete

Schwäbisch-deftig-oifach guad! Für alle männlichen und weiblichen Schaffer, Kocher, Bäcker, Fahrer, sonstige Dienste für die Narrenzunft Hefigkofen-Leister zum Essen und Trinken "bis d´ Ranza spannt" ein! Am Samstag, 31. Oktober ab 20 Uhr im Zunftheim Hefigkofen. Nachtisch oder Kuchen sind Willkommen.

Zentrale Häsausgabe

am Dienstag, 17. und Mittwoch, 18. November ist von 17 bis 19 Uhr "Alles rund ums Häs" im Zunftheim. Wem d´Hos kneift oder wer über sein rote Kittel stolpert sollte dringend vorbeikomma. Auch der Narrasama ka sich an dene Dag s´neie Häs hola und wer a Maska kriegt isch do au richtig! Nähere Infos bei Geli oder Ela Tel.-Nr. siehe Interner Bereich.

Elfter Elfter:

Wir heißen die neue Fasnet willkomen! Am 11.11. ab 19.30 Uhr im Zunftheim mit gemütlichem Beisammensein. Achtung: Wir stellen an diesem Abend den Entwurf für die neue Satzung vor, an der wir aktuell arbeiten!

Felle gesucht:

In vielen Schränken schlummert seit einigen Jahren der Bock, der sich sicher freuen würde, wieder einmal richtig Fasnet machen zu können. Nichts passt mehr... und bevor wir Felle einkaufen gehen bitten wir alle passiven Häs-Besitzer zu prüfen, ob sie ihre Maske oder wenigstens ihr Fell wieder dem Verein zur Verfügung stellen könnten. Gerne auch nur vorübergehend, bis sie es selber wieder "akivieren". Info umgehend bei Geli, oder Ela, Tel.-No siehe Interner Bereich. 

Schalmeien

Termine für Probenabende sind in im Internenbereich online.  Erster Probenabend ist am Donnerstag 22.10.2015 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr.

Hüttenwochenende für Vereinsmitglieder

Die Anmeldeliste hängt am Teuringer Sonntag im Stand. Es sind noch Plätze frei!

vom 25. bis 27. September 2015 ins Haus Domig, Sonntag. Österreich.
(Unter Ferienalm sind die einzelnen Hausteile zu sehen, wir haben beide Teile reserviert) Kosten: Erwachsene: 20 Euro, Kinder & Jugendliche frei Anmeldelisten hängen am Teuringer Sonntag aus, Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

Link zu Bildergalerie

Link zur Hütte

1. FC Untergang

Unsere Frauenmanschaft spielte am Sonntag, den 2.8.2015 ab 14:00 Uhr am Turnier in Lottenweiler mit.
Sie konnten dort den 3. Platz von 6 Mannschaften erreichen.

Zur Bildergalerie

Jugendtreff:

am 14. August mit Übernachtung im Zunftheim. Anmeldung bis 7.8. bei Nadine, Tel.-Nr. siehe Interner Bereich.

Kick um die rote Laterne

Herzliche Einladung zum "Kick um die Rote Laterne" am Samstag, 18. Juli ab 13 Uhr im Stadion am Wäldebach (beim Zunftheim in Hefigkofen). Befreundete Teuringer Vereine und die Narrenzunft Hefigkofen kämpfen und suhlen sich um den Titel: Die rote Laterne. Schlachtenbummler sind den ganzen Nachmittag herzlich willkommen. Für Bewirtung ist gesorgt.

Mit der Champion App könnt ihr das Turnier Kick um die rote Laterne verflogen. Wenn du immer aktuelle Ergebnisse haben willst, lade dir die App herunter und gib einfach den folgenden Code ein: CT6L0

Zu den Bildern

Teuringer Sonntag

Wir laden herzlich ein am Teuringer Sonntag, 4. und 5. Juli, bei uns in der NZH-Hütte ein paar gesellige Stunden zu verbringen und sich was Gutes für den Magen zu gönnen! Es gibt wieder Steaks mit Kräuterbutter, Wurst, Gschmelzte Maultaschen, Salatteller sowie Pommes und ab 17 Uhr auch Wurstsalat und saurer Käs.

Versammlung Arbeitseinsätze 2. Halbjahr

am 25. Juni um 20 Uhr werden im Zunftheim die Arbeitseinsätze für den Teuringer Sonntag und Lagerfeuer eingeteilt. 
Wir freuen uns auf rege Beteiligung und viele fleissige Hände für den 4. und 5. Juli.

ANR-Jugendfußballturnier

über Schlachtenbummler freut sich am 20. Juni ab 10 Uhr die NZH-Jugend, die in Wetzisreute bei den Jugend-Fußball-Meisterschaften des Alemannischen Narrenrings mit einer Mannschaft mitspielt.

Wurde wegen schlechtem Wetter abgesagt!

3. Zolli-Dakar

wer am 20. Juni die Mannschaft der NZ Hefigkofen bei der Zolli-Dakar in Zollenreute begleiten will, 
meldet sich bei C. Gührer, Tel.-Nr. siehe Intern Bereich.

Ein paar Bilder von der 3. Zolli-Dakar sind online. Danke nochmal an NZ-Zollernreute, hat wieder richtig viel Spaß gemacht und wir sind gespannt, welche Aufgaben bei der 4. Zoll-Dakar auf uns warten. 

Leider konnten wir unseren 1. Platz von vor zwei Jahren nicht verteidigen, aber der dritte Platz ist ja auch noch auf dem Siegertreppchen ;-). Zolli-Zolli, Rugg-Rugg

Zur Bildergalerie

Vatertagswanderung

Das Wandern ist der Böcke Lust... daher gehts am Donnerstag, 14. Mai auf Wanderung. Um 10 Uhr ist Abmarsch am Adler. Am Zielort wird gegrillt – Verpflegung bitte selber mitbringen. Getränke stehen am Rastplatz bereit. Alle Mitglieder, Freunde und Gönner sind herzlich zum Mitwandern willkommen!

Hier geht's zu den Bildern

Aktiv über das ganze Jahr

Auch wenn die Fasnet seit wenigen Wochen abgeschlossen ist: So richtig Pause machen sie nicht, die Narren aus Hefigkofen. Vergangenen Samstag war Generalversammlung im Gasthaus Adler in Hefigkofen. Neben dem umfangreichen Jahresrückblick gab es auch Veränderungen in der Vorstandschaft. Rund 45 Termine mit Sitzungen, Veranstaltungen, Umzügen und vielem mehr standen bei der Narrenzunft Hefigkofen 2014 auf dem Programm. „Wir waren und sind aktiv“, so Vorsitzender Robert Obermaier und dankte allen, die zum Gelingen der Veranstaltungen beigetragen haben. Ein paar größere Anschaffungen für Festivitäten und das Zunftheim bescherten dem Verein in diesem Jahr einen kleinen Verlust. Kassenwärtin Anita Wetzel ist aber zuversichtlich, dass es eine Ausnahme bleibt. So wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. 
Änderungen im Elferrat gab es anschließend bei den Wahlen. Nadine König löst Vanessa Schmeh als Jugendleiterin ab und Manuela Metzger wurde zur vierten Beisitzerin gewählt. Besondere Ehrung wurde Mathias Rueß zuteil. Er bekamm aus der Hand von Fridolin Aierstock, Schatzmeister beim Alemannischen Narrenring, den Hästrägerorden des Rings für besondere Dienste verliehen. Daneben wurden Markus Brugger, Fabian Riether und Vanessa Schmeh für elf Jahre aktive Fasnet geehrt. Noch länger ist Ralf Keppeler treuer Rechbergbock: Seit 22 Jahren trägt er Häs und Maske.

Silvia Rueß, Zunftschreiberin (2015-03-25)

Aktueller Ausschuss

Zeitungsbericht Schwäbische Zeitung

Einladung zur Generalversammlung

am Samstag, 21. März 2015 um 20 Uhr im Gasthaus Adler Hefigkofen Tagesordnung: 
1. Begrüßung und Bericht des Vorstands 
2. Bericht des Schriftführers 
3. Bericht des Kassiers 
4. Bericht der Kassenprüfer 
5. Berichte der Gruppenführer: Jugend; Masken; Schalmeien 
6. Entlastung der Organe 
7. Neuwahlen 
8. Ehrungen und Ordensverleihungen 
9. Anträge und Sonstiges 

Anträge sind bis 14 Tage vor der Generalversammlung schriftlich an den Vorsitzenden Robert Obermaier, Gladiolenstr. 7, 88094 Oberteuringen zu richten Die Vorstandschaft der Narrenzunft Hefigkofen e.V.

Hüttenwochenende

vom 25. bis 27. September 2015 ins Haus Domig, Sonntag. Österreich.
(Unter Ferienalm sind die einzelnen Hausteile zu sehen, wir haben beide Teile reserviert) Kosten: Erwachsene: 20 Euro, Kinder & Jugendliche frei Anmeldelisten hängen am Teuringer Sonntag aus, Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

Link zur Hütte

Skiausfahrt

am 7. März. Abfahrt um 7.30 Uhr am "Adler". Rückkehr ist gegen 20 Uhr geplant. Info bei H. Bottlinger unter Tel.-Nr. siehe Interner Bereich.

Dieses Jahr möchten wir wieder einmal eine Ski- und Schlittenausfahrt machen, da die Fasnet ja recht kurz ist. Voraussichtliches Skigebiet ist der Sonnenkopf.  Am Häsfilzen haben sich einige ja schon mit Interesse bekundet. Der Termin für die Ausfahrt wäre der 7.3.2015. Anmeldungen sind bis zum 7.2.2015 (am NB Hefigkofen) bei Helmut Bottliner per Tel. 07546/1203 oder im Bus möglich. Die Anmeldegebühr Beträgt 15 € und muss im Vorfeld für den Bus bezahlt werden (Kinder unter 16 Jahren fahren umsonst mit). Die Gebühr für den Tagespass wird im Bus auf der Hinfahrt kassiert, abhängig von der Gruppen größe. Die Ausfahrt findet statt, wenn mindestens 25 Personen mitgehen.

Weitere Bilder

Rückgabe der Leih- und Kinderhäser

am Dienstag, 3. 3. von 17 bis 19 Uhr im Zunftheim. Bitte Kinder- und Leihhäser an diesem Tag gewaschen zurückbringen. Rückfragen an das Häswart-Team Geli oder Ela Tel.-Nr siehe Interner Bereich. 
Achtung: Masken, bei denen im wahrsten Sinne des Wortes "der Lack ab ist" können ebenfalls gebracht werden. Willi Riether verschönert wieder die Gesichter bis zur kommenden Fasnet.

Danke schee!!

D´Fasnet ist vorbei. 
Jetzt bleibt nur noch eines zu tun: Ein herzliches „DANK SCHEE!“ sagen an 
Rudolf Schrodi für die Halle zum Glonker-Tanz; 
Rudolf Schumacher für die Rechbergschenke; 
Winfried Schumacher fürs Narrenbaumloch; 
Robert Ott für den Funkenplatz; Familie Karl Metzger aus Rieter für den Narrenbaum; 
die Narrenbaum-Steller; 
Bernd Kopp fürs Werkzeug-Ausleihen 
Familie Berndt für die Narrensuppe 
Sonja und Willi Riether für Frühstück und Strom 
Hubert Haller für den Bagger; 
Hof Multer für die Großkisten; 
Georg Hamm für die Verköstigung; 
die Hainwinkelsträßler für die Bewirtung Der Abordnung des Musikvereins und den Lumpenkapellen für´d Musik Dem Bauhof für unkomplizierte Zusammenarbeit 
Der Feuerwehr für die Brandwache 
Raiffeisenbank Oberteuringen, Metzgerei Buchmann,Lidl, Edeka und Diversitas für Klettergeschenke 
der Presse für die Berichterstattung 
unseren Vereinsvorsitzenden fürs Tragen der Verantwortung, 
allen Hästrägern, 
Schaffern, 
Programm-Macher 
und allen anderen Personen die zum Gelingen der Fasnet 2015 beigetragen haben und hier nicht namentlich erwähnt sind! Und natürlich Danke an die Besucher von Fasnetskaffee, Narrenbaumstellen, Glonkertanz und Funken!

Schalmeien

Rückgabe der Instrumente am 26.02 um 18:30 Uhr. Danke nochmals, dass Ihr alle so angaschiert dabei wart, hat uns viel Spaß gemacht.

Funken

Wir zünden am Sonntag, 22.2. um 19 Uhr den Funken der Narrenzunft Hefigkofen. Ab 17 Uhr gibt es Grillwurst, Glühwein und andere Getränke. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen dem Feuer zuzuschauen. Für Kinder gibt es natürlich wieder eine Funkenbrezel Wir freuen uns auf Sie!

Umzug Freiburg

(Quelle: SWR Mediathek vom 18.02.2015)

Hemdglonker Schrodi Halle

Link zur LK Taldorf

Narrenbaum setzen

Am Samstag, 7. Februar wird in Hefigkofen der Narrenbaum gestellt. Ab 13.30 Uhr trifft sich das närrische Volk in der Hainwinkelstrasse um mit dem Baum unter musikalischer Begleitung einer Abordnung des Musikvereins Oberteuringen, der LKT 32 und der Schalmeienkapelle Hefigkofen zum Hof Kopp zu ziehen. Anschließend wird in der Rechbergschenke mit „All bott Programm“gefeiert: Besonderer Höhepunkt: Hefigkofen wählt „Germanys next Schopf-Model“! Lassen sie sich überraschen, welche Schönheiten auf dem Laufsteg zu sehen sind. Neben viel High-Heel und nacktem Bein beweist gleich zu Beginn des Nachmittags die Jugendgruppe der „Wilden Rechbergböcke“ ihr schauspielerisches Talent auf der Bühne, der Mädle-Stammtisch bietet Dinge, die die Welt nicht braucht im Wilden Bock-Shop feil und in bewährter Weise strahlt auch der Landfunk mit Konrad Zweifel und Otto Riether wieder sein jährliches Programm ums politische und unpolitische Dorfgeschehen aus.

Narrenbaum holen

 

Hier geht es zu den Bildern vom Narrenbaum holen und Narrenbaum setzen.

Hemdglonker

Am Donnerstag, 12. Februar startet um 19.30 Uhr der Hemdglonker-Umzug am Gasthof „Adler“. Mit Musik von der Lumpenkapelle Wilhelmskirch und Krachmacher-Instrumenten ziehen die Glonker in die Halle Schrodi. Dort wird mit DJ TOPMIX getanzt bis in den Morgen.Die Lumpenkapellen aus Wilhelmskirch und Taldorf sowie der Fanfarenzug Oberzell haben einen Auftritt angekündigt.

Video ANR-Treffen Ailingen

Fasnets-Kaffe

am Donnerstag, 22. Januar ab 14 Uhr im Zunftheim. Es gibt hausgemachte Kuchen, frisch gebrühten Kaffee und ab 17 Uhr eine vielfältige Vesperkarte. Sie sind herzlich willkommen!

Arbeitseinsätze

Die Arbeitseinsätze für die Fasnet 2015 sind im Internenbereich einzusehen.

Flyer und Plakate 2015

In diesem Jahr haben wir uns entschieden, zusätzlich mit Plakaten und Flyern Werbung für unser Fasnetprogramm und den Hemdglonker zu machen. 
Hier könnt Ihr die Flyer und Plakate herunterladen und gerne auch verbreiten. Ausgabe der Flyer beim Häsfilzen. 

Winterwanderung

Am Sonntag, 4. Januar um 12.30 Uhr. Wir laufen nach Hepbach in die Linde zum Einkehren. 
Aktive, Passive, Junge und nimmer ganz so Junge, Freunde und Gönner sind zum mitwandern herzlich eingeladen!

Häsfilzen

Am Dienstag, 6. Januar um 19.30 Uhr im Zunftheim. 
An diesem Abend werden auch die Arbeitseinsätze für das erste Halbjahr eingeteilt. 
Termine zum Nachfilzen können telefonisch bei Maskenführer
Helmut Bottliner, Tel.-Nr. siehe Interner Bereich vereinbart werden.

Narrenfahrplan 2015

9.1. 19:00 Johleerwecken vor "Der Post" (Im Häs ohne Maske)
10.1. 14:00 Narrenbaumstellen Taldorf
11.1. 12:00 Umzug Weißenau (Bus)
17.1. 16:00 Umzug Oberteuringen
22.1. 14:00 Kaffee im Zunftheim
24.1. 22:00 Einspringen Oberzell
25.1. 13:30 Umzug Ailingen
30.1. 17:00 Narrenbaumstellen Ettenkirch
31.1. 13:00 Narrenbaumstellen Bitzenhofen
1.2. 12:00 Umzug Kehlen (Bus)
6.2. Einspringen Ettenkirch
7.2. 13.30 Narrenbaumstellen Hefigkofen
12.2. 19:00 Hemdglonker in Hefigkofen
13.2. 09:30 Schul- und Rathaussturm Oberteuringen
14.2. 12:00 Umzug Baienfurt (Bus)
15.2. 11:00 Umzug Leutkirch (Bus)
16.2. 9:30 Umzug Freiburg (Bus)
17.2. 12:00 Umzug Tettnang (Bus)
22.2. 17:00 Funken, 19 Uhr abbrennen
21.3. 20:00 Generalversammlung im „Adler“

Bis dahin frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 


Drucken   E-Mail