Kick um die rote Laterne 

Kaffeekränzle im Zunftheim

 
Am 12. Mai laden wir jung und alt und groß und klein
zum ersten Frühjahrskaffee ins Zunftheim ein.
Torten und Kuchen werden liebevoll handgemacht
und dann an Frau und Mann gebracht.
Ob Kaffee mit oder ohne Koffein,
wir bekommen jeden Sonderwunsch hin.
Ab 17:00 Uhr - aber keine Minute eher
gibt es dann Vesper zum Verzehr.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Narrenstammtisch

Am Freitag, den 13.05.2022 ab 19:00 Uhr findet am Zunftheim der erste Narrenstammtisch für aktive und passive Mitglieder der Narrenzunft Hefigkofen statt.
Von April bis Dezember wird monatlich, immer am zweiten Freitag im Monat, der Stammtisch am Zunftheim stattfinden.
Wir hoffen Euch alle begrüßen zu können und freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein.

Generalversammlung mit zahlreichen Ehrungen

Am vergangenen Samstag fand die Generalversammlung der Narrenzunft Hefigkofen statt. Unser Vorstand Christian Gührer konnte zahlreiche Mitglieder im Gasthof Adler in Hefigkofen begrüßen. Nach den Berichten der Vorstandschaft fanden die Neuwahlen der Ausschussmitglieder, geleitet von Bürgermeister Ralf Meßmer, statt. Die komplette Vorstandschaft wurde in Ihrem Amt bestätigt und wiedergewählt. Durch den Ausfall der vergangenen Generalversammlungen fanden in diesem Jahr zahlreiche Ehrungen statt. Für 11 Jahre Mitgliedschaft wurden Tina Gührer, Nadine König, Christoph Ullmann, Fabian Hager, Josef Hager und Martin Hager geehrt. Zu 22 Jahren aktiver Mitgliedschaft wurden Martina Rehle, Werner Wetzel, Christian Gührer und Marina Giray beglückwünscht. Robert Schumacher, Gerhard Stritzge, Sandra Keppeler, Brigitte Gührer, Gerlinde Jungnitz und Martina Schumacher wurden für 33 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet. Unser Verein, jetzt 44 Jahre alt, konnte die Gründungsmitglieder Evi Zweifel, Otto Riether, Rudolf Schumacher, Walter Spinnenhirn, Konrad Zweifel und Klaus Gührer für 44 Jahre aktive Mitgliedschaft ehren. Ein großes Dankeschön für die langjährige Treue zu unserem Verein. Eine besondere Auszeichnung erhielt Silvia Rueß, langjähriges Ausschussmitglied und ehemalige Zunftschreiberin. Der Vizepräsident und Vizenarrenmeister des Alemannischen Narrenrings Frank Spleiß überreichte ihr den Hästrägerorden Silberkranz für außerordentliche Verdienste im und für den Verein. Mit vielen Terminen (Stammtisch, Frühjahrskaffee, Vatertagswanderung,...) und Vorfreude auf die kommende Fasnet ließen wir Rechbergböcke den Abend gemütlich ausklingen.
 
 

Funken und ein herzliches „DANKSCHEE"

Am vergangenen Samstagabend haben wir unseren Funken in kleinem, internen Kreis abgebrannt. Leider war dies nicht wie in gewohnter Weise für die Öffentlichkeit möglich. Wir freuen uns darauf, den Funken im nächsten Jahr wieder gemeinsam mit Euch anzünden zu dürfen.
 
Und zum Abschluss der diesjährligen Fasnet möchten wir ein herzliches „DANKSCHEE" sagen an...
Familie Winfried Schumacher fürs Narrenbaumloch,
Martin und Fabian Hager für die Narrenbäume,
die Baumsteller,
Familie Robert Ott für den Funkenplatz,
Familie Willi Riether für den Strom,
den Obsthof Sabine Müller für die Funkenstangen,
den Obsthof Daniel Arnegger für den Wagen,
die Vorstände, alle Mitglieder, und allen anderen Personen, die zum Gelingen unserer Fasnet 2022 beigetragen haben und hier nicht namentlich erwähnt sind!
Vielen Dank und Hefi - Aho!

Einladung zur Generalversammlung

Ordentliche Mitgliederversammlung am 02. April 2022 um 20:00 Uhr im Gasthaus Adler in Hefigkofen.
 
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bericht des Zunftmeisters
2. Bericht der Zunftschreiberin
3. Bericht der Schatzmeisterin 
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Berichte der Gruppenführer
6. Entlastung der Organe
7. Neuwahlen
8. Ehrungen und Ordensverleihungen
9. Anträge und Sonstiges
 
Schriftliche Anträge sind an den Vorsitzenden Christian Gührer, Meersburger Str. 11, 88094 Oberteuringen, zu richten.
Die Coronavorschriften gelten entsprechend.

Absage Fasnetsveranstaltungen 2022

Liebe Narrenfreunde,

mit großer Vorfreude haben wir uns auf die kommende Fasnet vorbereitet und dieser entgegengefiebert.

Leider ist es nun soweit, wir haben uns dazu entschlossen, die Fasnetsveranstaltungen für 2022 aufgrund der Corona Pandemie abzusagen. Für uns bedeutet das auch, an keinen Veranstaltungen befreundeter Zünfte teilzunehmen.

Auch uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, doch aufgrund der Infektionswerte möchten wir uns, unsere Mitglieder, die Gäste und das damit zusammenhängende Umfeld schützen. Desweiteren sind die Vorschriften, welche aktuell gelten, für uns als Narrenzunft nicht umsetzbar.

Mit unserer Entscheidung wollen wir dazu beitragen, die Corona Pandemie einzu- dämmen und hoffen in 2023 wieder wie gewohnt eine glückselige Fasnet feiern zu können.

Wir bedanken uns für alle Einladungen und bitten um Verständnis. Bleibt gesund!

Mit närrischen Grüßen
- Vorstandschaft der Narrenzunft Hefigkofen e. V. -

 

 

 

Ergebnisse der postalischen Generalversammlung

Die Auszählung der Abstimmungen erfolgte, unter Einhaltung der aktuellen Covid-19 Regelungen, am 03.07.2021 von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Zunftheim der Narrenzunft Hefigkofen e. V.

Folgende bisherige Ausschussmitglieder haben an der Auszählung teilgenommen: Christian Gührer, Tanja Bottlinger, Helmut Bottlinger, Nadine König, Robert Schumacher, Brigitte Gührer, Martin Hager, Mathias Rueß und Tina Schmeh

Als neutrale Wahlhelferin und Zeugin hat Sabine Müller die Auszählung verfolgt.

Wir gratulieren allen neu- bzw. wiedergewählten Ausschussmitgliedern und den Kassenprüfern zu ihrer Wahl.

Abschließend möchten wir uns bei allen Mitgliedern für die Beteiligung bedanken. Vielen Dank auch an alle, die sich zur Wahl aufstellen ließen.

 

Besonderer Dank geht an Sabine Müller, die sich als neutrale Wahlhelferin und Zeugin zur Verfügung gestellt hat und an der Auszählung teilgenommen hat.

Im Namen der Vorstandschaft

- Christian Gührer - Narrenzunft Hefigkofen e. V.

Infos zur Generalversammlung und neu Wahlen

Liebe Zunftmitglieder,
aus rechtlichen Gründen muss in diesem Jahr die Wahl der Vorstandschaft stattfinden.
Leider ist dies nicht in der gewohnten Art und Weise möglich. Corona bedingt hat sich der Ausschuss für eine Briefwahl entschieden.
Um alles vorbereiten zu können, brauchen wir Vorschläge und möchten Euch hiermit die Möglichkeit geben, diese abzugeben. Es werden alle Ausschussmitglieder gewählt.
Nicht mehr zur Verfügung für die Wahl stehen Fabian Riether (2. Vorstand) und Mathias Rueß (Beisitzer).
Außerdem werden neue Kassenprüfer gesucht.
Es können aber für jeden Posten Wahlvorschläge abgegeben werden.
Meldungen sind bis zum 14.05.2021 möglich.
Bitte wendet Euch mit Euren Vorschlägen an ein Ausschussmitglied, wir werden dann die Personen ansprechen und klären, ob Interesse besteht.
Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und melden uns dann wieder.
Die Vorstandschaft der Narrenzunft Hefigkofen e. V.

... BOCK - SCHTARK !!!

 
Liebe Mitglieder,
 
auch wenn die Fasnet in diesem Jahr anders war, hat es sich wieder gezeigt:
 
GEMEINSAM SIND WIR STARK ... BOCK - SCHTARK !
 
Trotz den Einschränkungen ist es uns gelungen, die Fasnet in Hefigkofen Corona konform umzusetzen. Besonderer Dank geht an:
 
- das Filmteam für die Idee und die Umsetzung des Narrenfilms
- die Organisatoren der Kinderpaket-Aktion
- die Besorger und Verteiler der Pakete für die aktiven Mitglieder
- die Narrenfenster-Dekorateure
- die Wimpel Auf- und Abhänger
- den Narrenbaumspender
- die Narrenbaumsteller
- die Dorfwecker
- die super online Beiträge zum Narrenbaumstellen und die Narrenbaumverlosung
- die Bereitsteller der vielen Fotos und Videos vergangener Fasnetsjahre
 
und an alle, die im Hintergrund dabei sind und uns tatkräftig unterstützen.
 
Wir sind stolz auf den Zusammenhalt in unserer Narrenzunft, gemeinsam sind wir stark... BOCK - SCHTARK!
 
Im Namen der Vorstandschaft
Christian Gührer

Wie wäre es anstelle eines Fasnetsumzugs mit einem Spaziergang durch die Gemeinde?

 
Liebe Zunftmitglieder und Narrenfreunde,
 
es geht nicht ganz ohne Fasnet ... deshalb haben wir unseren Narrenbaum gestellt und die Wimpel in Hefigkofen aufgehängt.
Zusätzlich sind in Oberteuringen bei Elektro Bucher und beim Familientreff im Haus am Teuringer tolle Narrenfenster zu sehen.
 
Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich bei Frau Monika Bucher (Elekro Bucher) und bei Frau Julia Eisele (Familientreff).
 
Närrische Grüße und HEFI - AHO
 
Eure NZ Hefigkofen e.V.

Weihnachtsgrüße

In der Fasnet noch getanzt und gelacht,
hat der Lockdown im März so ziemlich alles dicht gemacht. Auch das Vereinsleben, das ist klar,
war nicht so wie im vergangenen Jahr.
Die nächste Fasnet wird für uns Rechbergböcke hart,
denn wir gehen 2020/21 nicht an den Start.
Wir wünschen Euch jetzt eine schöne Weihnachtszeit, Entspannung, Glück und Zufriedenheit.
Rutscht gut rein ins neue Jahr und lasst die Gläser klingen, hoffentlich wird das neue Jahr viel Gutes bringen.
Denkt positiv und bleibt gesund,
dann gehts ab 11.11.2021 wieder richtig rund.


Es grüßt die Vorstandschaft der NZ Hefigkofen.

 

Absage Fasnetsveranstaltungen 2021

Liebe Narrenfreunde,

auch wir haben uns dazu entschlossen, alle anstehenden Fasnetsveranstaltungen für 2021 aufgrund der Corona Pandemie abzusagen.

Jegliche Veranstaltungen unsererseits werden nicht stattfinden. Außerdem werden wir an keinen Veranstaltungen von befreundeten Zünften teilnehmen.

Auch uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, aber aufgrund der weiter angestiegenen Infektionszahlen möchten wir uns, unsere Mitglieder, die Gäste und das damit zusammenhängende Umfeld schützen.

Mit unserer Entscheidung wollen wir dazu beitragen, die Corona Pandemie einzudämmen und hoffen in 2022 wieder wie gewohnt eine glückselige Fasnet feiern zu können.

Wir bedanken uns für alle Einladungen und bitten um Verständnis. Bleibt gesund!

Mit närrischen Grüßen
- Vorstandschaft der Narrenzunft Hefigkofen e. V. -

 

Generalversammlung


Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir die ordentliche Mitgliederversammlung am 21.03.2020 um 20:00 Uhr im Gasthof Adler in Hefigkofen absagen. Die Empfehlung der Gemeinde hat uns zu diesem Schritt bewegt. Sobald sich die Situation ändert, wird die Generalversammlung nachgeholt.
 
Wir bitten um Verständnis.
 
Die Vorstandschaft der Narrenzunft Hefigkofen e. V.

Häsrückgabe 

Die Häsrückgabe der Kinder- und Leihhäser findet am Mittwoch, den 04.03.2020 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Zunftheim der Narrenzunft Hefigkofen statt. Für Rückfragen, Geli Bottlinger (Tel.Nr. siehe Kontaktdaten).
 

Hemdglonker Party

In diesem Jahr spielen die LUMU (LK Wilhelmskirch), LK Eschach und zum ersten mal die Butzlumpen bei unserem Hemdglonker. Wir freuen uns schon sehr auf eure Auftritte. Für eine super Stimmung sorgt wie in den vorhergehenden Jahren DM-Sound.

Es lohnt sich vorbei zu kommen.

Wir freuen uns auf euer kommen

 

Farbe Schwarz-Weiß

Einladung zum Narrenbaumstellen

Am Samstag, 15.02.2020 laden wir herzlich zum Narrenbaum stellen nach Hefigkofen ein. Ab  13.30 Uhr trifft sich das närrische Volk in der Hainwinkelstrasse um mit dem Baum unter musikalischer Begleitung zum Hof Kopp in der Kornstrassse zu ziehen. Nachdem der Narrenbaum unter musikalischer Begleitung gestellt wird, geht's in der Rechbergschenke mit „All bott Programm“ weiter.

Winterwanderung

Am Sonntag, 26.01.2020 starten wir um 13:00 Uhr am Gasthof Adler zu unserer Winterwanderung. Wir wandern durchs Hinterland mit Abschluss im Gashaus Zweifel in Bitzenhofen. Die Strecke ist für Kinderwägen geeignet. Wir freuen uns über rege Beteiligung.

Kaffeekränzchen im Zunftheim

Am Donnerstag, 23.01.2020 ab 14:00 Uhr laden wir jung und alt, groß und klein, zum Fasnetskaffee ins Zunftheim ein! Torten und Kuchen werden liebevoll handgemacht und dann an Frau und Mann gebracht. Ob Kaffee mit oder ohne Koffein, wir bekommen jeden Sonderwunsch hin. Ab 17:00 Uhr - aber keine Minute eher - gibt es dann Vesper zum Verzehr.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Häsfilzen

Am Montag, 06.01.2020 um 19:00 Uhr findet das Häsfilzen im Zunftheim statt. Bitte im Häs erscheinen. Kinder, die noch keine Maske haben, werden nicht gefilzt. An dem Abend erfolgt auch die Einteilung der Arbeitsdienste für das erste Halbjahr. Termine fürs Nachfilzen vergibt der Maskenführer H. Bottlinger, Tel. siehe Gemeindeblatt oder Intern Maskengruppenführer.

Häsausgabe

Für unseren Narrennachwuchs findet die Leihhäsausgabe am  Dienstag, 19. und Donnerstag, 21.11.2019 jeweils von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Narrenheim statt. Ebenso sind gilt dieser Termin für alle, die ihr Häs umtauschen, zurückgeben oder neu kaufen müssen. Für Rückfragen: Geli Bottlinger (Tel.: siehe Gemeindeblatt oder Kontaktdaten)

 

11.11. Fasnetseröffnung "Hefi-Aho"

Es ist wieder soweit.

Die Narrenzunft Hefigkofen lädt alle Mitglieder, Freunde und Gönner recht herzlich zur Fasnetseröffnung am 11.11.2019 ab 19:11 Uhr ins Vereinsheim ein. Für Speis und Trank ist gesorgt. Wir freuen uns über rege Beteiligung.

Schafferfete

Die diesjährige Schafferfete findet am Samstag, 26. Oktober 2019 um 19:30 Uhr im Zunftheim statt. Eingeladen sind alle Schaffer, Helfer, Kuchenbäcker, im und ums Vereinsheim-Aufräumer, Ehrenämtler oder schaffige Ruheständler. Salate und Desserts sind willkommen.

Hüttenwochenende

In diesem Jahr findet wieder ein Hüttenwochenende, vom 11. bis 13.10.2019, statt und es sind noch Plätze frei. Wir besuchen die Vorderburger Hütte in Rettenberg. Wer teilnehmen möchte und sich noch nicht angemeldet hat, kann dies bei Tanja Bottlinger (Tel.: siehe Interner Bereich) machen.

2. Flohmarkt der Teuringer Johle 

Hallo Liebe Hefis,

Die Teuringer Johle Veranstalten dieses Jahr ihren 2. Flohmarkt auf dem Franz-Roth Platz in Oberteuringen und ihr seid Herzlich dazu Eingeladen.

 
Am 21.09.2019 von 8.00 uhr - ca 16.00 uhr ist Verkauf .....für die Verkäufer ist ab 7.00 uhr Aufbau der Verkaufsstände.
Kosten wären 4€ pro Meter 
 
Für Verpflegung ist ausreichend gesorgt und die Kinder kommen auch nicht zu kurz. 
 
Wir hoffen natürlich auf schönes Wetter, zahlreiche Verkäufer und natürlich Käufer. 
 
Wir würden uns freuen, wenn ihr uns Unterstützen kommt ob als Verkäufer oder Käufer.
 
Um einen Einen Überblick zu bekommen mit wieviel Verkaufsständen wir rechnen können ( da der Platz begrenzt ist ) wäre es super, wenn ihr mir kurz bescheid gebt mit wieviel Verkaufsständen wir von euch rechnen können. 
Es gibt allesdings keine festen Reservierungen ! 
 
Ich freue mich über eine Rückmeldung von euch über E-mail  auch gern Telefonisch.....0176/61288313
 
Liebe Grüße 
 
Mandy Manglus 
Quelle: Email von Mandy Manglus vom 20.07.2019 

Gaudispiele - 2. Wäldlebach-Games

Beim diesjährigen Lagerfeuer, am Samstag, 20.07.2019 ab 15:00 Uhr, finden am Zunftheim vereinsinterne Gaudi-Spiele statt. Für Essen und Trinken ist wie immer gesorgt. Wir freuen uns über zahl- reiche Mitglieder, Mitspieler, Zuschauer und Schlachtenbummler.

Zu den Bilder: 2. Wäldlebach-Games

Vatertagswanderung

Wir wandern am Vatertag, Donnerstag den 30. Mai 2019, um 10:00 Uhr am Adler in Richtung Taldorf und durchs Hinterland ans Zunftheim. Der Weg ist Kinderwagengeeignet. Für Getränke ist gesorgt, bitte Wurst für den Stecken selber mitbringen. Wir freuen uns über zahlreichen Mitglieder, Freunde und Gönner die mitwandern.

Funken 2019

Am Sonntag um 19 Uhr brennt heuer,
wie jedes Jahr das Hefi-Funkenfeuer!
An der Strasse von Hefigkofen Richtung Bibruck
wir hoffen er zündet auch ruck-zuck.


Ab 17 Uhr startet übrigens der Verkauf fürs leiblich Wohl Um 19 Uhr finden Kinder dann die Funkenbrezel toll. Wir laden alle ein zum Funkenfeuer, zu großen Glut, dann kann das Frühjahr kommen, das tut allen gut. denn wenn das Feuer richtig brennt,
der Winter direkt zum Dorf hinaus rennt.

Die Schalmeien spielen um 18:45 Uhr noch ein paar Lieder zum Abschluss.

Wir sagen Danke!!

Ein herzliches „DANK SCHEE!“ an:
Familie Rudolf Schrodi für die Halle zum Glonker-Tanz;
Familie Rudolf Schumacher für die Rechbergschenke;
Winfried Schumacher fürs Narrenbaumloch;
Familie Robert Ott für den Funkenplatz und das Frühstück;
Siegfried Gerlach für den Narrenbaum;
die Narrenbaum-Steller;
Bernd Kopp für Strom und Werkzeug-Ausleihen;
Familie Willi Riether für den Funken-Strom;
Hubert Haller für den Bagger;
Hof Multer für die Großkisten;
Knirsch Beschriftungen für die Zahlen;
Hausmeisterservice Schütze für die Paletten;
Firma Frei für die Bauzäune;
Familie Manfred Denner für den Parkplatz;
Bäckerei Andrea Rauch, Bavendorf fürs Frühstück;
die Hainwinkelsträßler für die Bewirtung;
der Abordnung des Musikvereins Oberteuringen;
den Lumpenkapellen für ́d Musik;
den Programm-Machern für gute Unterhaltung;
dem Bauhof für unkomplizierte Zusammenarbeit;
der Feuerwehr für die Brandwache;
Raiffeisenbank Oberteuringen, Bauerndorfkäse Herz, Metzgerei Buchmann, EDEKA sowie Buchhaltungsservice Schmeh für Klettergeschenke;
der Presse für die Berichterstattung
die Vorstände,
alle Hästräger,
Schaffer und allen anderen Perso-nen die zum Gelingen der Fasnet 2019 beigetragen haben und hier nicht namentlich erwähnt sind!

Und natürlich die Besucher von Fasnetskaffee, Narrenbaumstellen, Glonkertanz und Funken!

Häsabgabe

am Montag, 25. März von 19 bis 20 Uhr im Zunftheim. Bitte die Kinder- und Leihhäser gewaschen und gebügelt bereithalten. Wer seid Jahren sein Häs im Schrank hat und nimmer nutzt, kann die- sen Termin ebenfalls wahr nehmen, um die Maske abzugeben und sein Häs dem Verein zum Rückkauf anzubieten. Info und Kontakt bei Geli oder Ela Tel.Nr. im Internen Bereich.

Generalversammlung

Ordentliche Mitgliederversammlung am 23. März 2019 um 20 Uhr im Hotel am Obstgarten in Bitzenhofen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Bericht des Zunftmeisters
2. Bericht der Zunftschreiberin
3. Bericht der Schatzmeisterin
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Berichte der Gruppenführer
6. Entlastung der Organe
7. Satzungsänderung:

Erste Änderung: §5 Der Vorstand, Absatz 1

Bisher:
(1) Er besteht aus
a) Zunftmeister,
b) stellvertretender Zunftmeister,
c) Zunftschreiber,
d) Schatzmeister


Neu:
(1) Er besteht aus
a) Zunftmeister,
b) stellvertretender Zunftmeister,
c) Zunftschreiber,
d) Schatzmeister und wird von der Mitgliederversammlung für die Dauer von einem Jahr gewählt.

Zweite Änderung: §14 Datenschutz, Absatz 2

Bisher:
(2) Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Rahmen der Bestimmungen des Bundesda- tenschutzgestzes.

Neu:
(2) Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgestzes. Näheres regelt die Datenschutzverordnung des Vereins.

8. Neuwahlen
9. Ehrungen und Ordensverleihungen
10. Anträge und Sonstiges


Anträge können eingereicht werden bei Christian Gührer, Meersburger Str. 11, 88094 Oberteuringen.
Die Vorstandschaft der NZ Hefigkofen.

Hemdglonker in Hefigkofen

Rein ins Nachthemd, Pyjama, Baby Doll oder Morgenmantel und auf nach Hefigkofen! Am Gumpigen, 28. Februar startet um 19.30 Uhr der Hemdglonker-Umzug am Hof Kopp in Hefigkofen. Mit Musik und Krachmacher-Instrumenten ziehen alle Glonker in die Halle Schrodi. Dort wird mit DM Sound getanzt bis in den Morgen. Für die richtige Stimmung sorgen dazwischen die Lumpenkapelle Eschach, die Rambassler, sowie die LK Froschties und FötzlesBrass. Eintritt frei. Barbetrieb.

Einladung zum Narrenbaumstellen

Am Samstag, 23. Februar laden wir herzlich zum Narrenbaum stellen nach Hefigkofen ein. Ab 13.30 Uhr trifft sich das närrische Volk in der Hainwinkelstrasse um mit dem Baum unter musikalischer Begleitung zum Hof Kopp in der Kornstrassse zu ziehen. Nachdem der Narrenbaum unter musikalischer Begleitung gestellt wird, geht die Feier in der Rechbergschenke mit „All bott Programm“ weiter.

Im Jahr der Gemeinderatswahlen gibt es genügend Stoff für die Bühne. Es gibt sicherlich allerhand über potenzielle Kandidaten und -innen zu erfahren. Auch das Geheimnis um „7 Frauen - allein im Wald“ wird in der Schenke gelüftet. Spätestens beim Landfunk kommen alle Neuigkeiten rund ums Dorf ans Licht. Wir sind schon gespannt.
Daneben freuen wir uns auf den Gastauftritt der Bitzenhofer Kindergarde und wer zu wenig Holz vor der Hütte hat, sollte sich dringend ein Los für die Narrenbaumverlosung kaufen. Für Speisen und Getänke ist wie immer gesorgt. Die Rechbergschenke ist beheizt. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

 

Kaffeekränzle im Zunftheim

Am 31. Januar laden wir jung und alt und groß und klein zum Fasnetskaffee ins Zunftheim ein!
Torten und Kuchen werden liebevoll handgemacht und dann an Frau und Mann gebracht.

Ob Kaffee mit oder ohne Koffein, wir bekommen jeden Sonderwunsch hin.
Ab 17 Uhr - aber keine Minute eher - gibt es dann Vesper zum Verzehr.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!

#HEFI-Aho

Narrenfahrplan 2019

Bei den Umzügen sind die Busabfahrtszeiten am Adler angegeben.

11.01. 18.30 Uhr
11.01. 19 Uhr
12.01. 13.30 Uhr
13.01. 12.30 Uhr
20.01. 12 Uhr
27.01. 13 Uhr
31.01. 14 Uhr
03.02. 11.30 Uhr
09.02. 21.30 Uhr
10.02. 10.30 Uhr
16.02. 14 Uhr
23.02. 14 Uhr
28.02. 19.30 Uhr
01.03. 9.45 Uhr
02.03. 11 Uhr
03.03. 13 Uhr
04.03. 9 Uhr
04.03. 11.30 Uhr
05.03. 13 Uhr
10.03. 19 Uhr
23.03. 20 Uhr

Johle erwecken, Ortskern
NR-Regionenball Heiligenberg
Narrenbaum stellen Taldorf
ANR-Umzug Heiligenberg (Bus)
Umzug Langenargen (Bus)| Sprungplan
Winterwanderung (Adler)
Kaffekränzle im Zunftheim
ANR-Ringtreffen in FN (Bus) | Sprungplan
Einspringen Ball in Ettenkirch
Umzug in Ulm (Bus)
Narrenbaum stellen Bitzenhofen
Narrenbaum stellen Hefigkofen
GlonkerPARTY  und Umzug Start Hof Kopp
Schul- und Rathaussturm
ANR-Umzug Aitrach (Bus)
Umzug in Brochenzell (Bus)
Frühstück im Zunftheim
Umzug in Bad Wurzach (Bus)
Umzug in Tettnang (Bus) | Sprungplan
Funken abbrennen
Generalversammlung im Gasthaus Adler

GlonkerPARTY 2019

In diesem Jahr spielen die LK Eschach, Fötzlesbrass, Froschties und zum ersten mal die Rambassler bei unserem Hemdglonker. Wir freuen uns schon sehr auf eure Auftritte. Für eine super Stimmung sorgt wie in den vorhergehenden Jahren DM-Sound.

Um 19.30 Uhr startet ein kleiner Hemdglonker-Umzug vom Hof Kopp durch Hefigkofen Richtung Schrodi-Halle.

Es lohnt sich vorbei zu kommen.

Wir freuen uns auf euer kommen

Plakate könnt ihr am Häsfilzen im Zunftheim mitnehmen.

Plakate zum ausdrucken im PDF-Format

Farbe Schwarz-Weiß

Neuer Internetauftritt und Kalender-Abo 

Durch das neue Webdesign wurde auch das abonnieren des Kalenders umgestellt. Es gibt nur noch einen Google-Kalender der als Kalenderabonnement auf alle Geräten abonniert werden kann. Nachfolgend die neue ICAL-Adresse für den NZH Mitglieder Kalender und eine kurze Beschreibung/Anleitung wie man den Kalender unter Outlook | macOS | iOS einbinden kann. Dies sollte auch unter Mozilla Thunderbird funktionieren mit dem Add-On Lightning (Link).

ICAL-Adresse: 

https://calendar.google.com/calendar/ical/vkgqluqmsr6o64rk5bh18avlts%40group.calendar.google.com/public/basic.ics


Einbindung in Outlook | macOS | iOS siehe PDF