Dank schee!

für eine tolle Fasnet 2016! Besonders an:
Rudolf Schrodi für die Halle zum Glonker-Tanz;
Rudolf Schumacher für die Rechbergschenke;
Winfried Schumacher fürs Narrenbaumloch;
Robert Ott für den Funkenplatz;
Familie Josef Kohlöffel aus Hergottsfeld für den Narrenbaum;
die Narrenbaum-Steller;
Bernd Kopp fürs Werkzeug-Ausleihen
Familie Berndt für die Narrensuppe
Willi Riether für den Strom
Hubert Haller für den Bagger;
Hof Multer für die Großkisten;
Georg Hamm für die Verköstigung;
die Hainwinkelsträßler für die Bewirtung
Der Abordnung des Musikvereins und den Lumpenkapellen LKT 32, Fötzles Bräss, LK Taldorf, LK Eschach und dem Fanfarenzug Oberzell
Dem Bauhof für unkomplizierte Zusammenarbeit
Der Feuerwehr für die Brandwache
Raiffeisenbank Oberteuringen, Metzgerei Buchmann, Edeka, Lidl und Diversitas für Klettergeschenke
der Presse für die Berichterstattung
unseren Vereinsvorsitzenden fürs Tragen der Verantwortung,
allen Hästrägern, Schaffern, Programm-Macher und allen anderen Personen die zum Gelingen der Fasnet 2016 beigetragen haben und hier nicht namentlich erwähnt sind, es aber sein sollten.
Und natürlich "Dank schee" an die Besucher von Fasnetskaffee, Narrenbaumstellen, Glonkertanz und Funken!

Drucken   E-Mail