Häsfilzen

Am Samstag, 6. Januar um 19 Uhr im Zunftheim. An diesem Abend werden auch die Arbeitseinsätze für das erste Halbjahr eingeteilt. Termine zum Nachfilzen können telefonisch bei Maskenführer Helmut Bottliner, Tel. 07546/1203 vereinbart werden.


Fasnet 2018

Noch bevor das alte Jahr zu Ende ist, wollen wir noch auf wichtige Termine der NZ Hefigkofen hinweisen zu dem die Bevölkerung herzlich eingeladen ist!

18.1. - 14 Uhr Fasnets-Kaffeekränzle im Zunftheim in Hefigkofen
3.2. - 14 Uhr Narrenbaumstellen in Hefigkofen und „All Bott Programm“ im Hof Kopp/ Hof Schumacher
18.2. - 19 Uhr Funken abbrennen, Straße Hefigkofen Richtung Bibruck

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Hemdglonker Party

In diesem Jahr spielen die LK Wilhelmskirch, LK Taldorf, LK Eschach und zum ersten mal die LK Grünkraut bei unserem Hemdglonker. Wir freuen uns schon sehr auf eure Auftritte. Für eine super Stimmung sorgt wie in den vorhergehenden Jahren DM-Sound.

Es lohnt sich vorbei zu kommen.

Wir freuen uns auf euer kommen

Plakate könnt ihr am Häsfilzen im Zunftheim mitnehmen.

Plakate zum ausdrucken im PDF-Format

Farbe Schwarz-Weiß

Neuer Anstecker

Pünktlich zu unserem 40 jährigen bestehen als Narrenzunft Hefigkofen e.V. haben wir einen neuen Anstecker entworfen und können Ihn am 6.1.2018 am Häsfilzen präsentieren.

 

 

 

Narrenbaum setzen in Hefigkofen

Am Samstag, 3. Februar wird in Hefigkofen der Narrenbaum gestellt. Um 14 Uhr geht es los mit Begleitung von einer Abordnung des Musikverein Oberteuringen, der Lumpenkapelle Taldorf 32 und der Fötzlesbrass wird der Narrenbaum aufgerichtet. Anschlie- ßend gibt es „All Bott Programm“ in der Rechbergschenke auf dem Hof Rudolf Schumacher. Eröffnet wird das Bühnenprogramm von der Kindergarde der Narrenzunft Bitzenhofen und dem Musikverein Oberteuringen. Dann sorgt die Hefigkofer Narrenjugend mit einer musikalischen Einlage für Erheiterung. Einen Auszug in den Kindergarten wagen heuer die Hefigkofer Männer auf der Bühne und der Mädlestammtisch braucht dringend einen Arzt. Erstklassige Recherchen über Vorkomnisse rund um Hefigkofen bietet wieder der Landfunk mit seinen Bühnen-Nachrichten. Musik von den d ́Schunkler läutet dann den Abend ein, bei dem DJ Rude in gewohnter Weise seine Plattensammlung auspackt. Übrigens: der Narrenbaum wird ebenfalls verlost.

Funken in Hefigkofen

Am Sonntag, 18. Februar um 19 Uhr wird in Hefigkofen der Funken angezündet.
Wo: Straße Richtung Bibruck. Kinder bekommen eine Funkenbrezel geschenkt. Ab 17 Uhr Ausschank und Grillwurst.

Generalversammlung 

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 10. März 2018 um 20 Uhr im Gasthaus Adler in Hefigkofen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Bericht des Zunftmeisters

2. Bericht der Zunftschreiberin

3. Bericht der Schatzmeisterin

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Berichte der Gruppenführer:

6. Entlastung der Organe

7. Neuwahlen

8. Ehrungen und Ordensverleihungen

9. Anträge und Sonstiges

Wünsche und Anträge können vor der Versammlung an den Vor- sitzenden Christian Gührer, Meersburger Str. 11, 88094 Oberteu- ringen gerichtet werden.

Funken in Hefigkofen 

Am Sonntag, 18.2. 2018 wird das Feuer gezündet, das Ende des Winters wird verkündet.
Um 19 Uhr ist beginn,
kommet zahlreich hin.
An der Straße von Hefigkofen Richtung Bibruck lodert der Funken auf - hoffentlich ruck-zuck.
Ab 17 Uhr gibt es Speis und Trank
und für Kinder, wenn er brennt, einen Funkenkranz.

Die Schalmeien spielen auf wir freuen uns schon drauf.

DANK SCHEE

Ein herzliches „DANK SCHEE!“ an
Familie Rudolf Schrodi für die Halle zum Glonker-Tanz;
Familie Rudolf Schumacher für die Rechbergschenke;
Winfried Schumacher fürs Narrenbaumloch;
Familie Robert Ott für den Funkenplatz und das Frühstück; Familie Otto und Ferdinand Herz in Bibruck für den Narrenbaum; die Narrenbaum-Steller;
Bernd Kopp für Strom und Werkzeug-Ausleihen
Familie Willi Riether für den Strom
Hubert Haller für den Bagger;
Hof Multer für die Großkisten;
Familie Manfred Denner für den Parkplatz und Strom
Bäckerei Andrea Rauch, Bavendorf.
die Hainwinkelsträßler für die Bewirtung
Der Abordnung des Musikvereins Oberteuringen
den Lumpenkapellen für ́d Musik
Den Programm-Machern für gute Unterhaltung
Dem Bauhof für unkomplizierte Zusammenarbeit
Der Feuerwehr für die Brandwache
Raiffeisenbank Oberteuringen, Metzgerei Buchmann, Edeka und Biggis Schreibwaren sowie Buchhaltungsservice Schmeh für Klettergeschenke
der Presse für die Berichterstattung
die Vorstände, alle Hästräger, Schaffer und allen anderen Personen die zum Gelingen der Fasnet 2018 beigetragen haben und hier nicht namentlich erwähnt sind!
Und natürlich die Besucher von Fasnetskaffee, Narrenbaumstel- len, Glonkertanz und Funken!

Rückgabe Kinder- und Leihhäs

Am Montag, 5. März von 17 bis 19 Uhr ist Rückgabetermin für die gereinigten Kinder- oder Leihhäser. Info bei Geli oder Ela. (Telefonnummern siehe Gemeindeblatt oder im Internen Bereich unter Häswart!)

Generalversammlung  

Vorstandschaft wurde einstimmig wiedergewählt. 

 

 

Vatertagswanderung

Da bisher das Wetter heute mitspielt laufen wir heute pünktlich um 10 Uhr am Gasthaus Adler in Hefigkofen los. Der Wanderweg ist Kinderwagen freundlich. Grillen werden wir zum Abschluss am Zunftheim. Essen bitte selbst mitbringen, für Getränke ist gesorgt. Natürlich sind alle Freunde und Gönner herzlich zum Mitwandern eingeladen. 

Eure Vorstandschaft

Versammlung Arbeitseinsätze

Wir verteilen die Arbeitseinsätze für das zweite Halbjahr (Teu- ringer Sonntag und Rote Laterne) am Donnerstag, 21. Juni um 19 Uhr im Zunftheim. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme. Der Teuringer Sonntag findet in diesem Jahr am Samstag, 30.6. und Sonntag, 1.7. statt. Dazu werden helfende Hände benötigt ebenso wie beim Kick um die Rote Laterne am Samstag, 21. Juli.

 

Vereinsausflug

Am Sonntag, 23. September, ist Vereinsausflug. Wir besuchen den Campus Galli und machen einen Abstecher in den Seepark Pfullendorf. Aktive und passive Mitglieder sind herzlich willkomen, bis der Bus voll ist. Anmeldung am Teuringer Sonntag.