Übersicht Vorstandschronologie der Narrenzunft Hefigkofen e.V. als Zeitstrahl

In nachfolgendem PDF-Dokument sind die Ausschussmitglieder der Narrenzunft Hefigkofen nach dem zeitlichen wirken in der Zunft aufgelistet. 

auf Bild klicken um als PDF zu öffnen.

 

Unsere neuen Werbebanner

Hier vorab schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf unserer neuen Werbebanner für die Fasnet 2017. Wir hoffen euch gefallen diese, weiter Bilder unserer Banner könnt ihr euch hier anschauen.

Neue Werbebanner für Fasnet 2017

 

Hütte am WÄLDLEBACH richten

Sieht schon richtig gut aus der neue Platz für die Hütte. Danke den fleißigen Helfern.  

 

 

Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

für all unsere Mitglieder, Freunde und Gönner.
Die NZ Hefigkofen freut sich auf ein Wiedersehen bei der Fasnet 2017:
  • Fasnets-Kaffe-Kränzle am 2. Februar ab 14 Uhr im Zunftheim
  • Narrenbaum setzen am 18. Februar ab 14 Uhr in Hefigkofen
  • Hemdglonker am 23. Februar am 20 Uhr in Hefigkofen/ Halle Schrodi (19:30 Uhr Hemdglonker Umzug Start am Gasthof Adler)

Häsfilzen

am Freitag, 6. Januar um 19 Uhr im Zunftheim in Hefigkofen. Das Häs muss vollständig azoga, mit bolierte Schuah und ohne lose Knepf an Frack und Maske präsentiert werden. 
An diesem Abend werden nicht nur die Sprungbendel verteilt, sondern auch die Arbeitsdienste für das erste Halbjahr.

Termine fürs Nachfilzen sind mit dem Maskengruppenführer unter Tel. 1203 zu vereinbaren!

   

Plakate für Fasnet 2017

Unsere Plakate sind fertig und können wieder am 6.01.2017 beim Häsfilzen mitgenommen werden und fleißig verteilt werden. Falls ihr das Plakat auch online verteilen möchtet, haben wir hier das Plakat als PDF oder Bild zum Download. 

Eindrücke von der letzten HEMDGLONKER PARTY 2016

 

Einladung zur Generalversammlung 

zur Ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, 25. März 2017 um 20 Uhr im Gasthaus Adler in Hefigkofen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bericht des Vorsitzenden
2. Bericht des Schriftführers
3. Bericht des Kassiers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Berichte der Gruppenführer: Jugend, Masken, Schalmeien
6. Entlastung der Organe
7. Neuwahlen
8. Ehrungen und Ordensverleihungen
9. Anträge und Sonstiges

Die Vorstandschaft der Narrenzunft Hefigkofen e.V. 
Anträge sind schriftlich an den Vorsitzenden Christian Gührer 
Meersburger Str. 11, 88094 Oberteuringen, zu richten

Berichte 

Der Bericht des Zunftmeisters Christian Gührer sowie auch die Berichte des Schriftführers (Silvia Ruess), Masken (Helmut Bottlinger) und Schalmeien (Robert Schumacher) waren alle sehr positiv.

Helmut Berichtete das diese Fasnet 2017 eine der größten Umzugbeteiligung hatte seit seiner Tätigkeit als Maskengruppenführer. Es wurden 62 Sprungbendel vergeben, wobei im Schnitt 50 Maskenträger am Umzug teilnahmen. In Brochenzell waren es sogar 60 Maskenträger ohne die zahlreichen Kinder. Dies lag sicherlich an dem guten Wetter aber auch an der super Gemeinschaft der Narrenzunft Hefigkofen.

Die Entlastung der Organe wurde durch Alexander Amann durchgeführt, der als Vertretung des Bürgermeisters Karl-Heinz Beck kam. Bei den Neuwahlen wurden alle Ämter einstimmig wiedergewählt. Neue Kassenprüfer sind Christoph Ullmann und Fabian Huber.

Geehrt wurden Susanne Riether für 11 Jahre Zunftmitglied. Ela Obermaier und Simone Schechter wurden für 22 Jahre Zunftmitglied geehrt. Helmut Bottlinger und Robert Ott konnten sogar als 33 Jahre aktive Zunftmitglieder geehrt werden.

Vom ANR konnte Gusti Reichle (Narrenmeister und Präsident) den Hästrägerorden an Nadine König überreichen für ihre angaschirrte Arbeit im Verein und die Tätigkeit als Jugendgruppenleiterin. Den Silberkranzorden konnte er an Helmut Bottlinger überreicht für seine lange Tätigkeit als Maskengruppenführer.

Der ehemalige Zuntmeister Robert Obermaier erhielt für seine 3 Jahre als Zuntmeister einen Gutschein für die gute Übergabe des Amtes.

Es gab einen Neueintritt mit Michaela Metzger, die schon seit ihrer Kindheit in der Zunft mitspringt.

Vatertagswanderung

Am Donnerstag, 25. Mai (Christi Himmelfahrt) um 10 Uhr ist am Gasthof Adler in Hefigkofen Abmarsch zur Vatertagswanderung der Narrenzunft Hefigkofen. Aktive und passive Mitglieder, Freunde und Gönner sind herzlich zum Mitwandern eingeladen. Traditionell wird zur Wanderung am Lagerfeuer gegrillt. Verpflegung muss jeder selbst mitbringen, für die Getränke am Grillplatz sorgt der Verein.

Die diesjährige Vatertagswanderung geht Richtung Tepfenhard. Der Wanderweg ist Kinderwagen tauglich. Die letzten 50 bis 100 m geht es auf einem Kies-Wiesenweg bis zu unsere Lagerfeuerstelle. Komplette Strecke hin und zurück sind rund 12 km.

 

Narrenbaum wegbringen

Der diesjährige Narrenbaum wurde am 20.05.2017 ausgeliefert. Etwas später wie die letzten Jahre aber so könnte auch gemütlich bei offener Garage zusammen gehockt werden. Danke nochmals an Conny Schmeh für das super essen. 

Einteilung Arbeitseinsätze Teuringer Sonntag 2017

Am Donnerstag den 22.06.2017 findet um 19:30 Uhr die Einteilung der Arbeitseinsätze für den Teuringer Sonntag statt. Bitte weitersagen, da Information nicht im Gemeindeblatt erschienen ist!

 

Lagerfeuer und Zunftinterne Rally

In diesem Jahr machen wir wieder einmal traditionell eine Zunftinterne Veranstaltung am Lagerfeuer. Wer Lust hat kann sich vor ab eine Gruppe mit 4 Personen zusammenstellen oder erst am 15.07.2017 spontan am Zumftheim. Es sind Aktiven und Passiven Mitgliedern herzlich eingeladen bei dieser Rally mit zu machen. Es werden verschiedene Aufgaben auf euch warten die verschiedene Disziplinen abverlangen. Es wird aufjedenfall ein unterhaltsamer Nachmittag mit gemütlichen Beisammensein.

PDF zum Download 

 

Teuringer Sonntag 2017

Wir freuen uns auch dieses Jahr auf euren Besuch in unserer Hütte. Nachfolgend das Programm des Teuringer Sonntags 2017.

Arbeitslisten sind im internen Bereich einsehbar.

Ganzjahrestraining für die Schinderwagen zieher

Die Narrenzunft Hefigkofen betätigt sich nicht nur in der Fasnet an ihrem Schinderwagen sportlich sondern wer Lust hat kann als Aktives oder Passives Mitglied auch unter dem Jahr sich sportlich fit halten. 

Tag der offenen  Tür nach der Sarnierung der Sporthalle

Am Samstag, 8. Juli 2017, am „Tag der offenen Tür“, wird die Sporthalle von 11:00 – 17:00 Uhr allen Interessierten für eine Besichtigung offen stehen. Die Sportvereine haben für diesen Tag ein abwechslungsreiches Programm mit Schautraining und Spielen für Groß und Klein zusammengestellt und werden Sie bestens mit Speisen und Getränken verpflegen. (Bitte Hallen-Sportschuhe mitbringen).

Quelle: Gemeinde Oberteuringen

3. Tauziehwettbewerb des SV Oberteuringen 

Auch in diesem Jahr fand das Tauziehen des SV Oberteuringen auf dem Gelände der Narrenzunft Hefigkofen statt. Im letzten Jahr konnten die "Verzogenen Böcke" leider nur den 3. Platz erreichen. In diesem Jahr funktioniert die Gruppenwaage und es kam zu keinen Ungereimtheiten. Diesesmal klappte es dann auch mit dem ersten Platz für unsere "Verzogenen Böcke". 

Zum Zeitungsbericht der Schwäbischen Zeitung

Die Schwaben haben es drauf!

Das Fahrrad stammt aus Baden-Württemberg. Vor genau 200 Jahren hat Karl Drais seine Urform, das Laufrad erfunden. Wer also noch kein Fahrrad hat, dringend ein neues braucht oder sein altes verkaufen will, sollte dieses Jubiläumsjahr nutzen. Am besten bei der Gebrauchtrad-Börse am Samstag, 23. September beim E-Bike-Center in der Gehrenbergstr. 1b in Immenstaad.

Von 9 bis 11 Uhr werden gebrauchte Fahrräder angenommen, von 11 bis 13 Uhr erfolgt der Verkauf, alles durch die Narrenzunft Hefigkofen. Die Fahrrad-Profis von Zweirad Joos sind ebenfalls mit dabei und ermitteln den Wert des Rades. Zehn Prozent von jedem verkauften Fahrrad oder E-Bike kommt der Vereinsarbeit der Narrenzunft Hefigkofen zu Gute.

Hütte am Wäldlebach richten

Danke an alle Helfer beim richten der Hütte, ist wirklich schön geworden. 

Bilder 2017 - Hütte am Wäldebach richten

Schafferfete im Zunftheim

am Samstag, 28. Oktober um 20 Uhr für alle Schaffer, Helfer, Arbeitsdienstleister, Kuchenbäcker, Salathobler, Häsnäher, Maskenmassierer, Schauspieler, Grünanlagenp eger, Requisitenbauer, Hammerer und Nagler und sonstige Vereinsehrenamtsinhaber und stillen Arbeiter. Es gibt als kleines Dankeschön ein Büffet und auch zu Trinken.

Oberteuringen stellt sich vor

Auch wir die Narrenzunft Hefigkofen e.V. sind am nächsten Sonntag den 22. Oktober 2017 mit dabei. Um 11:00 bis 17:00 Uhr kann jeder der Interesse an unserem Verein hat sich bei uns am Stand im Saal „Die Post“ in Oberteuringen über unser närrisches Treiben in der Fasnet und unter dem Jahr Informieren.

Broschüre

 

Häsausgabe

Termin für die Häsausgabe in diesem Jahr ist der Montag, 13. November und Dienstag, 14. November, jeweils von 17 bis 19 Uhr im Vereinsheim. Wer ein Kinderhäs braucht, wem sein Kittel zwickt oder wer komplett neu eingekleidet werden muss, sollte einen der beiden Termine wahrnehmen.